Wanderhütte am Sennerandweg erhält neues Gesicht 

Die Wanderhütte des Heimatvereins Augustdorf steht nun schonseit 12 Jahren am Sennerandweg (Lönspfad) und bietet Wanderern und anderen Gästen die Möglichkeit zur Rast oder Unterschlupf bei einem Regenschauer.

Der Ausblick von dort auf /über den Stapel nach Augustdorf bis in die Senne ist zu jeder Jahreszeit reizvoll und wird sehr gut angenommen. Die Rückwand der Wanderhütte mit der dazu gehörenden Sitzgelegenheit musste witterungsbedingt erneuert werden.

Schutzhütte am Sennerandweg

 

Die alten Holzbretter wurden durch Mitglieder des Heimatvereins entfernt und gegen neue, hoffentlich langlebige, Holzelemente ersetzt. 

 

Die tagelangen Vorbereitungen und die Investition des Heimatvereins in diese Reparatur hat sich bereits ausgezahlt. Die Wanderhütte erstrahlt im neuen Glanz und kann nun wieder uneingeschränkt genutzt werden.

zurück