Fröhliche Maibegrüßung 2010

auf Strohdiekstätte

Maibegrüßung

Maibegrüßung

Bei Bombenwetter und der schönen Atmosphäre der Hofanlage wurde vom Heimatverein und seinen Gästen der Mai begrüßt.

Die Tanz- und Trachtengruppe bereicherte mit ihren schönen Trachten zum zweiten Mal das Fest. Schon die Germanen haben zu Beginn des Frühjahres eine Birke als Maibaum aufgestellt, welches der Verein als Traditionspflege auf Strohdieks Hof fort-setzen möchte. 
Beim Aufstellen der Birke hakte es ein wenig, aber nach einer Stärkung in flüssiger Form schafften es die kräftigen Männer dann aber doch den schönen Maibaum aufzurichten.

Vom Grill wehte ein köstlicher Duft über die Besucher. Deren Hunger konnte mit Fleisch und von den Damen des Heimatvereins zubereiteten Salaten entgegengewirkt werden. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die vereinseigenen Kapelle. Zu späterer Stunde legte dann Dj Dieter Tanzmusik auf und lockte viele der Gäste auf die Tanzfläche.

Maibergüßung mit der Tanz und Trachtengruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.