Heimatverein ist nicht untätig

Auch wenn die Veranstaltungen des Heimatvereins bis zum 30.06.2020 aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie ausgesetzt sind, so ist dieser nicht untätig. Heute wurden die Wanderpunkte um Augustdorf nach dem Osterwochenende wieder besucht, instandgesetzt, von Müll beseitigt und „aufgehübscht“. So wurde die Bank am Benteich, die Relaxliege an der „ Alten Mühle“, die Bank am Ludwig-Altenbernd-Gedenkstein, die Bank an der Brinkmanschen Sandgrube, die Aussichtsplattform im Dünenfeld und die Wanderschutzhütte von Unrat befreit, lose Bretter wurden wieder befestigt und die Rasenfläche gemäht. Insbesondere in dieser Zeit sollen die Wanderpunkte allen Naturliebhabern „ordentlich“ zur Verfügung stehen.

Gedenkstein Heimatdichter Ludwig-Altenbernd

Leider haben viele Nutzer der Wanderpunkte am vergangenen Wochenende ihre Hinterlassenschaften im Wald „vergessen“ und um die Wanderpunkte verteilt. Daher die eindringliche Bitte an Alle,

Nehmen Sie bitte ihren Müll, auch „Grünabfälle“, wieder mit nach Hause oder entsorgen sie diesen in einem der Mülleimer, die an verschiedenen Stellen an den Wanderwegen aufgestellt sind oder bei den örtlichen Entsorgungsbetrieben.

Auch sollten Alle, aufgrund der anhaltenden Trockenheit an die erhöhte Waldbrandgefahr in den Wäldern denken !

Der Heimatverein und alle anderen Wanderer werden es Ihnen danken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.