Streifzug durch die Sennegemeinde

Mehr als dreißig Wanderfreunde konnte Wanderwart Gregor Müllensiefen zur diesjährigen Frühwanderung des Heimatvereines begrüßen.

Die rund zweistündige Wanderung am Sonntagmorgen führte über kleinere Wege und durch Waldgebiete von Augustdorf, ehe zum reichhaltigen Frühstück der Hof Strohdiek erreicht wurde. Hier wurde bei Sonnenschein noch über Stunden geklönt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.