Heimatverein zum Planungsstand Rühlmannstätte
Realität ist ernüchternd »Ohne Moos nix los«. Diese kla­ren Wor­ten des Au­gust­dor­fer Bür­ger­meis­ters Dr. An­dreas Wulf ha­ben knapp 100 in­ter­es­sierte
Mehr dazu
Das „Tor zur Senne“ bleibt weiter geschlossen
Bei der Informationsveranstaltung zur Rühlmannstätte am 08.02.2012 wurden die Interessierten 100 Bürger über den Planungsstand informiert. Der seit Jahren existierende
Mehr dazu
Die Rühlmannstätte kommt nicht voran
Ein Zentrum für Naturschutz, Kultur- und Heimatpflege soll die Rühlmannstätte an der Haustenbecker Straße in Augustdorf werden. Doch das Projekt
Mehr dazu
Praktische Erlebnisse im Bio-Unterricht
Auf die wiederholte Einladung der Realschule Augustdorf, durch den Lehrer für Biologie, Herr Hans Christian Meier, haben der Wanderwart Werner
Mehr dazu
Platznehmen wie Anno dazumal
Auf reinen Sand gebettet ist die Sammlung volkskundlicher Gebrauchsgegenstände des Heimatvereins Augustdorf. Besucher laufen auf Steinplatten, darunter befindet sich der
Mehr dazu
Rühlmannstätte II
Bekanntlich möchte der Heimatverein Augustdorf e. V. mit weiteren Initiativen auf dem Gelände an der Haustenbecker Straße eine Heimstätte für Orts-
Mehr dazu
Jahresabschlussfeier im Bürgerzentrum
Wilddiebe und Geschichten aus dem wahren Leben Jahresabschlussfeier des Heimatvereins voller Erfolg Jahresabschluss beim Heimatvereins Augustdorf heißt nicht, dass die
Mehr dazu
Etwas haben wir erreicht
Ortsbegehung und Besprechung der örtlich ausgezeichneten Wander-, Reitwege im oberen Furlbachtal von Augustdorf am 27.09.2010 Beteiligte: Kreis Lippe Fachstelle Natur u.
Mehr dazu
Wir sind nicht untätig
19.August 2010 Seit Anfang August sind im oberen Furlbachtal viele Wanderwege vom Kreis Lippe, Fachstelle Reiten, als Reitwege ausgewiesen worden.
Mehr dazu